NAIL & FOOT LOUNGE
Nagelpflege
Fußpflege
Fotoalbum
Impressum / AGBs

 

NAIL & FOOT LOUNGE
Kitschburger Strasse 245

50933 Köln - Braunsfeld


Tel.: 0221 / 569 15 87

Öffnungszeiten

Montag:            9.00 -  19.00 Uhr
Dienstag:          9.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:          9.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag:      9.00 - 19.00 Uhr
 Freitag:            9.00 - 17.00 Uhr
 Samstag          geschlossen


Inh. Christine Weber
Steuernr.: 01/185/31730


Alle dargestellten Bilder sind Eigentum der NAIL & FOOT LOUNGE.
Kopieren dieser Bilder ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.
Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.





copyright NAIL & FOOT LOUNGE
 
 
 
 
 
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der „NAIL & FOOT LOUNGE“

(Stand: 11/13)

 

1. Allgemeines

Diese Bedingungen betreffen alle Transaktionen, Verträge und Angebote, wie die Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten die zwischen der„NAIL & FOOT LOUNGE“ und dem Kunden zustande kommen bzw. geschlossen werden.

Bedingungen welche nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen ohne Ausnahme der Mitteilung in schriftlicher Form (siehe Impressum).

 

 

2. Dienstleistung

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ führt seine Dienstleistung nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Stand der Industrie am Kunden durch. Die Mitarbeiter/innen der“ NAIL & FOOT LOUNGE“ verfügen über Ausbildungsnachweise (Zertifikate), die dem Kunden ersichtlich sind. Sollten Änderungen der Standards auftreten, wird die „NAIL & FOOT LOUNGE“ die Kunden davon in Kenntnis setzen (Beratungsgespräche etc.).

 

 

3. Terminvereinbarung

Alle Termine werden von „NAIL & FOOT LOUNGE“ verbindlich vergeben.

Sollte eine Absage bzw. eine Verschiebung eines bestätigten Termins vonnöten sein, sollte der Kunde diese 24 Stunden vorher rechtzeitig der „NAIL & FOOT LOUNGE“ mitteilen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen privat in Rechnung stellen. Tritt eine Verspätung von mehr als 15 Minuten ein, behält sich die NAIL & FOOT LOUNGE vor,

den Termin ersatzlos zu streichen. Terminvereinbarungen können ausschließlich während den Öffnungszeiten montags bis freitags von 10:00 Uhr – 19:00 Uhr persönlich und/oder telefonisch aufgenommen werden.

Terminvereinbarungen/ Terminabsagen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

 

 

4. Preise

Alle Preise für Dienstleistungen und Produkte sind in der „NAIL & FOOT LOUNGE“ ersichtlich.

Die ausgewiesenen Preise für Dienstleistung und Produkte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.

Alle Angebote/Aktionen sind nur in dem angegebenen und ersichtlichen Zeitraum gültig (Änderungen vorbehalten).

Der Kunde muss direkt im Anschluss der erhaltenen Dienstleistung bzw. direkt beim Kauf eines oder mehreren Produkte/n  bezahlen. Eine Teilzahlung/Ratenzahlung ist nicht möglich. Siehe auch Punkt 10.

 

 

5. Minderjährige Kunden

Bei unter 16 jährigen kann die „NAIL & FOOT LOUNGE“ keine Termine vergeben und keine Behandlungen oder Dienstleistungen durchführen. Ausnahme: Der/die Minderjährige kann eine Bescheinigung des Erziehungsberechtigten vorweisen und/oder ein Erziehungsberechtigter ist anwesend.

 

 

6. Persönliche Daten und Privatsphäre

Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die Relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an die „NAIL & FOOT LOUNGE“ weiterzugeben. Diese Daten werden auf der Kundenkarteikarte in schriftlicher Form festgehalten. Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ verpflichtet sich diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten nicht an Dritte oder außenstehende Personen weiterzugeben.

 

 

7. Vertraulichkeit

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ ist verpflichtet alle Informationen die während der Behandlung/Dienstleistung oder dem Service besprochen wurden geheim zu halten und vertraulich zu behandeln.

Informationen werden als vertraulich eingestuft, wenn der Kunde dies zum Ausdruck bringt oder wenn dies aus dem Inhalt der Informationen zu folgern ist. Die Vertraulichkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und die „NAIL & FOOT LOUNGE“ von der Vertraulichkeitsklausel entbunden wird oder dies auf Kundenwunsch erfolgt.

 

 

8. Haftung

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruhen und sich diese als unzureichend herausstellen (z.B. Allergien, Überempfindlichkeit, Schwangerschaft etc.). Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb der „NAIL & FOOT LOUNGE“. Im konkreten Fall ist der Kunde verpflichtet, entsprechende Informationen auch ohne Nachfragen an die „NAIL & FOOT LOUNGE“ zu leisten. Bei Verdacht einer Erkrankung und/oder Verletzung des zu behandelnden Körperteils, behält sich die „NAIL & FOOT LOUNGE“ vor die entsprechende Dienstleistung auszuschließen. Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung persönlichen Gegenständen und vom Besitz des Kunden die mit in die„NAIL & FOOT LOUNGE“ gebracht wurden.


 

 

9. Garantie

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ gibt keine Garantie auf Behandlungen, Dienstleitungen oder Produkte

 (siehe auch Punkt 11.).

 

 

 

10. Beschädigung und Diebstahl

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden (inklusive Innen- und Außenbereich der NAIL & FOOT LOUNGE), eingeschlossen sind hierbei auch z.B. Rufmord, geschäftsschädigende Äußerungen etc. eine an gemessenen Wiedergutmachung vom Kunden zu fordern. Ladendiebstähle werden umgehend zur Anzeige gebracht und haben ein sofortiges Hausverbot zur Folge. Dies gilt auch bei Nichtbezahlung von bereits erbrachten Dienstleistungen am Kunden.

 

 

11. Beschwerden und Reklamationen

Sollte der Kunde eine Beschwerde oder eine Reklamation über die erhaltenen Dienstleistung bzw. eines gekauftem Produkt haben, so muss dies schnellstmöglich,spätestens aber innerhalb 3 Werktagen nach Erkennen des Reklamationsgrundes der Geschäftsleitung/Inhaber von der „NAIL & FOOT LOUNGE“ gemeldet werden.

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ muss bei begründeter und nachweisbarerer Reklamation/Beschwerde innerhalb der darauf folgenden 7 Werktage dem Kunden eine akzeptable Lösung unterbreiten um die Reklamation/Beschwerde auszuräumen.

Ist eine Reklamation/Beschwerde berechtigt, muss die „ NAIL & FOOT LOUNGE“ die reklamierte Dienstleistung und/oder Produkt ohne zusätzliche Zahlung erneut leisten.

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ ist berechtigt alle Nachweise der begründeten Reklamation/Beschwerde vom Kunden einzufordern.Eine Bargeldauszahlung (Rückerstattung) bei Reklamation/Beschwerde wird hiermit ausgeschlossen.

Sollte die Reklamation/Beschwerde nicht zur Zufriedenheit des Kunden bereinigt werden, kann dies auch von einem Gericht entschieden werden.Produktreklamationen/-beschwerden welche auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen sind (z.B. Schmuck), werden bei entsprechenden Lieferanten reklamiert und eingeschickt.

 

 

12. Bilder, Behandlungsbeispiele, Anwendungsbilder etc.

Die in der „NAIL & FOOT LOUNGE“ evtl. gezeigten und veröffentlichten Anwendungsbilder, Behandlungsbeispiele- und/oder Ergebnisse etc. sowie Produktabbildungen sind nur Beispiele. Selbst wenn die Behandlung am Kunden nachgearbeitet werden kann, kann es zu Abweichungen der evtl. gezeigten Abbildungen etc., der Form, Wirkung und Ergebnis kommen. Das Ergebnis kann von der gezeigten Vorlage abweichen.

 

 

13. Verhaltensweisen

Der Kunde verpflichtet sich während seines Aufenthalts in der „NAIL & FOOT LOUNGE“ eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte der Kunde dies nicht tun und/oder sich selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat die Geschäftsleitung, Inhaber und Mitarbeiter/in von der „NAIL & FOOT LOUNGE“ das Recht, den Kunden aus dem Studio zu verweisen. Ein evtl. daraus resultierendes Hausverbot ist nur durch die Geschäftsleitung/Inhaber auszusprechen.

 

 

14. Modelle (praktische Ausbildung unserer Mitarbeiter/innen)

Modelltermine, welche ausschließlich zur praktischen Ausbildung unserer Mitarbeiter/innen dienen, gelten ausschließlich in den angegebenen Zeiträumen mit der angegebenen Dienstleistung.

Die „NAIL & FOOT LOUNGE“ gibt keine Garantie auf die erbrachten Modell-Dienstleistungen.

Bei Nichtgefallen der erbrachten Dienstleistungen am Modell (Kunden) ist die „NAIL & FOOT LOUNGE“ berechtigt, evtl. resultierende Folgebehandlungen (z.B. das Abfeilen von bereits modellierten Gelnägeln etc.) dem Modell (Kunden) zu berechnen. Ausnahme: Die erbrachte Dienstleistung am Modell (Kunden) wurde nachweislich nicht ordnungsgemäß durchgeführt (siehe hierzu Punkt 2./8. und 11.).

 

 

15. Gerichtsstand

Für die gerichtliche Klärung von Unstimmigkeiten ist der Gerichtsstand Köln.